Über uns …

Wir, dass sind Mario und Ivana Santoli, wohnen in Rafz nahe der Deutschen Grenze im wunderschönen Rafzerfeld in der Schweiz.

Unser Haushalt besteht abgesehen von unseren Chows noch aus 2 Katzen Balu und Flummi.

Schweizerischer Chow-Chow Club (SCCC)

Wir sind Mitglieder im Schweizerischen Chow-Chow Club (SCCC)

Wie alles begann …

2014 zog der erster Chow Chow unser Rüde Sbi-Wang Sandoro ein, er verzauberte uns vom ersten Tag an und hat uns mit seiner lieben, ruhigen und süssen Art in seinen Bann gezogen.

Im Jahr 2016 kam unser kleiner Wirbelwind Fantastic Fortuna de Los Perros de Bigo aus Spanien zu uns, sie war das Hochzeitsgeschenk meines Vaters. Das kleine Tempramentsbündel brachte viel Energie mit und hält seit dem die ganze Familie auf Trab.

 

Das einzige was besser ist als ein Chow Chow …

… sind zwei oder doch drei?

So durften wir im August 2017, unser neues Familienmitglied Zizhan Miron‘s Ivanka aus Omsk Russland willkommen heissen.
Unsere süsse sibirische Prinzessin fühlte sich schnell zuhause und ist durch und durch ein Chow Chow.
Leider wurde Sweety nach schwerer Krankheit mit nur 18 Monaten mitten aus dem leben gerissen. Ihre einzigartige Persönlichkeit werden wir nie vergessen, sie bleibt für immer in unseren Herzen.
It‘s My Love Raffaella Magic Music

Ein neues Rudelmitglied …

Nach dem schmerzhaften Verlust von Sweety haben wir uns dazu entschieden, ein neues Familienmitglied in unser Rudel aufzunehmen.

So zog kurz vor Weihnachten 2018 unsere erste Schwarze Chow Chow Hündin bei uns ein. Die hübsche junge Dame mit dem Namen It‘s My Love Raffaella Magic Music kam aus Moskau, Russland zu uns.

Usere Chows können sich frei in der Wohnung und im Garten bewegen und verbringen viel Zeit mit den Kindern der Familie.